Login
  • FUTURA fragt nach bei Alex Dierolf

    FUTURA fragt nach bei Alex Dierolf

  • Aktuelles vom Tisch

    Aktuelles vom Tisch

  • Enttäuschung in Tschechien

    Enttäuschung in Tschechien

  • Bundesnachwuchssichtung Gedern

    Bundesnachwuchssichtung Gedern

  • TSV Braunsbach vs. Tura II 5:1

    TSV Braunsbach vs. Tura II 5:1

Termine

Fussball: Vorschau/Spielplan/Tabelle
1.Mannschaft 2.Mannschaft 3.Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
TURA Untermünkheim auf FuPa

Fußball News

TSV Braunsbach vs. Tura II 5:1

TSV Braunsbach vs. Tura II 5:1

Unsere 2. Mannschaft verliert das Derby beim TSV Braunsbach deutlich mit 1:5. Den Ehrentreffer für Tura II erzielte Marius Dambach per Foulelfmeter. Tore: 1:0 Gfrärer, Kevin (39.) 2:0 Hille, Maximilian (50.) 3:0 Walz, Daniel (56.) 4:0 Hille, Maximilian (70./FE) 5:0 Wieland, Patrick (73.) 5:1 Dambach, Marius (80./FE) Es spielten: Yannick Aljoscha Weiss, Michael Feinauer (46. Pascal Abele), Marco Pfauser, Marius Dambach, Lukas Renner, Michael Schiele,...

TSV Heimerdingen vs. Tura I 8:1 (2:0)

TSV Heimerdingen vs. Tura I 8:1 (2:0)

Unsere 1. Mannschaft verliert beim TSV Heimerdingen mit 1:8. Dem Heimerdinger Murat Öztürk gelingen dabei 5 Treffer. Das Tor für Tura erzielte Kebba Fadera zum zwischenzeitlichen 3:1 (57.). Tore: 1:0 Öztürk, Murat (20.) 2:0 Schäffler, Denis (25.) 3:0 Öztürk, Murat (50.) 3:1 Fadera, Kebba (57.) 4:1 Öztürk, Murat (65.) 5:1 Öztürk, Murat (67.) 6:1 Öztürk, Murat (72.) 7:1 Eigentor Alexander Pavlic (77.) 8:1 Ancona,...

Tura II vs. SSV Schwäbisch Hall 0:4 (0:2…

Tura II vs. SSV Schwäbisch Hall 0:4 (0:2)

Unsere 2. Mannschaft erlitt am heutigen Spieltag einen herben Rückschlag im Kampf um den Abstieg in der Kreisliga A1. Die Gäste gewannen am Ende verdient mit 0:4. Der Mann des Spiels war SSV Stürmer Thomas Lang mit 3 Treffern. Es spielten: Yannick Aljoscha Weiss, Marco Pfauser, Nico Pfauser, Marius Dambach (62. Michael Feinauer), Viorel Ratoi (74. Florian Feinauer), Tim Oliver Baumann, Philipp Haug, Anil...

Fußball Jugend News

D-Jugend eine starke Truppe

  Für die D-Jugend (Jahrgang 2004 und 2005) läuft die Saison recht gut.    Nach einer guten Hallenrunde stehen wir seit März wieder auf dem grünen Rasen und bereiten uns für die Rückrunde vor. Die D2 kämpft sich gut in die Saison. Die D1 ist aktuell noch ohne Punktverlust.   Was noch viel wichtiger ist, dass wir mittlerweile in der Spielgemeinschaft TURA/ Tüngental ca. 30...

B-Jugend gewinnt Spitzenspiel

B-Jugend gewinnt Spitzenspiel

Unsere U17 hat am vergangenen Sonntag das Spitzenspiel in der Leistungsstaffel mit 2:1 (1:0) gewonnen und teilt sich nun den ersten Tabellenplatz punktgleich mit der SGM Waldenburg/Neuenstein.  In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit war es erneut Robin Burkert, der die B-jugend in Führung bringt, in der zweiten Halbzeit erhöhte Silas Frank auf 2:0. In der 70. Spielminute verkürzten die Waldenburger noch auf 2:1...

Ein echter Hingucker – der neue TURA-Ver…

Ein echter Hingucker – der neue TURA-Vereinsbus

Kurz nach Ostern wurde unser neuer Vereinsbus durch die Firma Signal Reklame aus Schwäbisch Hall fertiggestellt.Aus einem eher „normalen“ weißen Ford Transporter wurde nun ein echter Hingucker.Unser Fußballnachwuchs ist nun ein wenig mehr stolz auf ihren neuen TURA-Bus, der sie sicher zu Training und Spielen bringt.Die Anschaffung war nur mit großzügiger Unterstützung zahlreicher Firmen möglich.Diese Firmen und Privatpersonen haben uns...

Hallensport News

Aktuelles vom Tisch

Aktuelles vom Tisch

TTVWH-Jahrgangs-Schwerpunktrangliste Jugend     Über die Bezirksrangliste Hohenlohe konnten sich dieses Jahr Anika Reimer (U11) und Lena Gamm (U12) für das Verbandsturnier in Roßfeld qualifizieren. Gegen Mädels aus den Tischtennis-Hochburgen Neckarsulm, Abstatt, Freiberg, Korntal, Bietigheim-Bissingen usw. hatten unsere Girls jedoch von vornherein einen schweren Stand. So startete Lena mit einer unglücklichen Niederlage gegen die Favoritin der U12-Konkurrenz in der Verlängerung des 5. Satzes...

Aktuelles vom Tisch

Aktuelles vom Tisch

Bezirksentscheid der Tischtennis-Minimeisterschaften Nach wie vor handelt es sich bei den Tischtennis-Minimeisterschaften um die größte Breitensportveranstaltung in Deutschland. Und das seit über 30 Jahren! Eine Breitensportveranstaltung ist es, weil hier nur Nachwuchs-Spielerinnen und -Spieler antreten dürfen, die noch nicht für den offiziellen Spielbetrieb angemeldet sind. So waren wir auch in diesem Jahr mit 2 Kids beim Bezirksentscheid in Kupferzell vertreten. Mehr...

Aktuelles vom Tisch

Aktuelles vom Tisch

Mädchen - KSG Ellrichshausen               4 : 6   Leider haben wir auch im letzten Spiel der Rückrunde einen Sieg oder zumindest ein Unentschieden knapp verpasst. Dennoch gab es tolle Spiele und sehenswerte Ballwechsel. Um zu lernen ist die Klasse aber genau richtig! In der nächsten Runde wollen wir mehr zeigen und dann auch die entsprechenden Ergebnisse einfahren. Dazu müssen wir uns vor...

Weitere News

FUTURA fragt nach bei Alex Dierolf

FUTURA fragt nach bei Alex Dierolf

  Alexander Dierolf   Betreuer beim TURA Untermünkheim           Zur Person: Alter:                 30 Jahre Familienstand:   ledig Kinder:              keine Wohnort:           Schwäbisch Hall Beruf:                Industriemeister Metall Bisherige Vereine:               TURA Untermünkheim Größte sportliche Erfolge:   mehrere Meistertitel in der Jugend Hobbys (außer Fußball):     Freunde treffen Bevorzugtes Essen:             Zwiebelrostbraten Bevorzugtes Getränk:          Cola Weizen   Frage 1) Hallo Alex, es steht heute das letzte Spiel für den TURA Untermünkheim in der Landesliga Württemberg, Staffel 1, an. Der Abstieg in die...

Enttäuschung in Tschechien

Enttäuschung in Tschechien

Nove Mesto Na Moravé,  im Prestige trächtigen Biathlon Stadium in Nove Mesto standen am letzten Wochenende die besten der besten Mountainbiker an der Startlinie. Auch die Equipe des TURA Untermünkheim war mit 7 Fahrern aus dem Kochertal angereist. Sichtlich Aufgeregt und nervös wurde bereits am Donnerstag auf der Strecke trainiert. Bike und Fahrwerke mussten auf den Wurzelteppich ähnlichen Waldbereich und...

Bundesnachwuchssichtung Gedern

Bundesnachwuchssichtung Gedern

Bei der Bundesnachwuchssichtung in Gedern lief es zunächst beim Trailwettbewerb am Samstag nicht besonders gut. Das Gelände war anspruchsvoll, als es in der zweiten Runde zu regnen anfing, wurde es auch noch sehr rutschig. In der U17 kam Noah Neff  nach einen Sturz  auf Platz 26, Joris Enk auf Platz 52. Dementsprechend weit hinten wurden sie am nächsten Tag beim...